Deutsch
Gehe zum Jahr: 
1970
- Er brach Rekorde in Spanien, wo er 41 Konzerte in 41 Städten in nur 30 Tagen gab.
1976
- Zum ersten Mal trat er im Madison Square Garden von New York auf, wo er einen neuen Kassenrekord aufstellte, da die Eintrittskarten im bisher kürzesten Zeitraum aller dort aufgetretenen Künstler verkauft wurden.
1977
- Er brach einen Publikumsrekord in Chile, wo sich mehr als 100.000 Personen zu seinem Konzert im Nationalstadion von Santiago versammelten, das als das größte Musikereignis in der Geschichte angesehen wurde.
1982
- Julio Iglesias stellte einen Rekord in Japan auf, wo er 1.200.000 Exemplare seines Albums "De niña a mujer" in nur sechs Monaten verkaufte.
- Er brach einen Rekord in Brasilien, wo sein Album "De niña a mujer" mit mehr als 2 Millionen verkaufter Alben innerhalb von elf Monaten  Mehrfachplatin erreichte.
1983
- Er bekam einen Eintrag ins Guinessbuch der Rekorde für den Verkauf der meisten Schallplatten in den meisten Sprachen in der Geschichte.
1986
- Er sang vor 45.000 Zuhörern im Rodeo von Houston.
1988
- Julio Iglesias wurde der erste internationale Künstler, der live auf dem chinesischen Nationalsender in Beijing eine eigene Sondersendung bekam, mit einer geschätzten Einschaltquote von 400 Millionen Fernsehzuschauern. Zusammen mit der Moderatorin der Sendung sang er im Duett das Lied "To All The Girls I've Loved Before".
1991
- Die internationalen Nachrichtenagenturen würdigten in besonderem Maße sein Konzert vor 170.000 Personen im O'Higgins Park in Santiago de Chile, das als das Konzert mit dem größten Publikum Südamerikas betrachtet wird.
1995
- Julio Iglesias wurde der einzige ausländische Künstler, der offiziell die meisten Schallplatten in China verkauft hat und erhielt deshalb eine Ehrung des chinesischen Kulturministers.
- Sein Album “La Carretera” machte ihn zum ersten spanischen Künstler, der allein durch die Plattenverkäufe eines einzigen Tages die Platin-Schallplatte erreichte.
1999
- Julio wurde der wichtigste ausländische Künstler in der Geschichte von Brasilien. Dort trat er vor mehr als 150.000 Menschen im berühmtesten Park des Landes, im "Parque do Ibirapuera" in São Paulo, auf.
2009
- Im Juni kehrt er nach zwei Jahren mit zwei Auftritten im Las Vegas Hilton wieder nach Las Vegas zurück. Die Plätze waren bereits vor zwei Monaten ausverkauft und die Veranstalter erteilten die Erlaubnis, auch Stehplätze zu verkaufen, das in Las Vegas ein Ausnahmefall für Konzerte eines Künstlers ist.
2010
- Gegenwärtig ist Julio Iglesias der Latino-Künstler, welcher die meisten Alben in der Geschichte verkauft hat (300 Millionen).
2011
- El 22 de noviembre, se publica en España el disco Julio Iglesias "1", que llega a número 1 en iTunes, nada más salir a la venta. El álbum obtuvo el disco de platino en Brasil y el disco de diamante en Colombia, por las ventas logradas.
2013
- Guinness World Records überreichte Julio Iglesias den Guinness-Weltrekord als spanischsprachiger Künstler, der weltweit am meisten Tonträger verkauft hat.
2016
- Julio Iglesias erhielt in Südafrika eine Auszeichnung für den Verkauf von 500.000 Tonträgern und ist somit einer von nur drei Künstlern auf der Welt, welche dies geschafft haben.

  Facebook   Twitter   Google +   Youtube   Instagram
— HINWEIS BEZÜGLICH COOKIES —

Wir verwenden sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um Ihnen basierend auf Ihrem Surfverhalten eine bessere Benutzererfahrung und einen besseren Service zu bieten.
Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen, erklären Sie sich automatisch mit der Verwendung der Cookies einverstanden. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer 
Cookies-Richtlinie. X